Titelbild_Google_Bewertungen5
Fünf Sterne für Ihr Unternehmen: Google Bewertungen im Check
29. September 2021
Titelbild_WhatsApp
Mehr als nur ein Messenger: mit WhatsApp-Marketing zum Erfolg
13. Oktober 2021
Lesezeit: 5 Minuten

Na, haben Sie gerade Lust auf eine Cola? Dann haben Sie Glück, denn das Erfrischungsgetränk gibt es heute kostenlos für Sie! Klingt das nicht gut? Fast zu schön um wahr zu sein? Sie haben recht. An dieser Stelle müssen wir Sie jedoch leider enttäuschen. Denn wir haben leider gar keine Coke für Sie. Doch der Geschäftsmann und Apotheker Asa Griggs Candler hätte Ihnen im Jahre 1892 sicherlich ein Glas ausgegeben. So vermarktete der Apothekengroßhändler nämlich sein Produkt kurz nach Gründung der Coca-Cola Company. Dies bedeutete nicht nur eine weltweite Premiere, bei der die ersten Amerikaner überhaupt in den Genuss des dunklen Süßgetränks kamen, sondern auch die Geburtsstunde des Gutscheinmarketings. Herr Candler verteilte nämlich handgeschriebene Zettel, die gegen ein Glas Coca-Cola umgetauscht werden konnten. Die PR-Aktion wuchs rasant und führte dazu, dass innerhalb der ersten 25 Firmenjahre über achteinhalb Millionen Gutscheine eingelöst und die Marke international etabliert wurde. Ein voller Erfolg, der bei anderen Unternehmen nicht unbemerkt blieb, und so eroberte das Gutscheinmarketing den US-amerikanischen Markt im Sturm. Doch auch in Deutschland sind Gutscheine mittlerweile die Kundenbindungsmaßnahme schlechthin, wobei Konsumenten den digitalen Erhalt am meisten wertschätzen: Ganze 82 % der Verbraucher öffnen entsprechende E-Mails, um an die enthaltenen Gutscheine zu gelangen. 40 % teilen die Angebote sogar mit Freunden und erhöhen dadurch die Reichweite der Unternehmen eigenständig. Onlinemarketing durch Gutscheine, die per E-Mail versendet werden, funktioniert in allen Branchen hervorragend. Sie sind Betreiber eines Unternehmens und wollen wissen, wie auch Sie den Erfolg Ihres Geschäftes durch Gutscheinmarketing effektiv und einfach steigern? Dann genießen Sie doch ein Kaltgetränk Ihrer Wahl, während Sie die folgenden Tipps lesen.

Wie Ihr Unternehmen von Gutscheinen profitieren kann

Erhöhen Sie die Besuchsfrequenz Ihrer Kundschaft

Mit Gutscheinen schaffen Sie attraktive Anreize, damit Ihre Kundschaft noch öfter zu Ihnen kommt. Ein kleines Fallbeispiel: Als Besitzerin eines Friseursalons wissen Sie, dass Ihre Kundinnen und Kunden Sie im Schnitt alle acht Wochen besuchen, um sich die Haare schneiden zu lassen. Um die Frequenz der Besuche zu erhöhen, können Sie Gutscheine mit einer Einlösefrist von sechs Wochen verschenken und so dafür sorgen, dass Ihre Kundschaft sich 2,5-mal öfter pro Jahr bei Ihnen schick machen lässt. Angenommen ein Haarschnitt kostet bei Ihnen durchschnittlich 30 Euro und 25 Gäste nutzen die Gutscheine (20 % Rabatt), welche sie direkt nach dem Besuch erhalten. Würden diese Kundinnen und Kunden weiterhin nur alle acht Wochen zu Ihnen kommen, würden Sie durch diese 4.500 Euro jährlich umsetzen. Durch die Gutscheinaktion sind es allerdings 5.100 Euro, also stolze 600 Euro mehr Umsatz im Jahr für Ihren Salon.

Gutschein_Friseur

Gutscheine bedeuten mehr Besucher und mehr Umsatz.

Upselling so einfach wie nie

Die Liste an Vorteilen von Gutscheinmarketing scheint nahezu endlos und ist deutlich weitreichender als die Kundenbindung an sich. Ihre Kundschaft erfreut sich an den mit den Coupons verbundenen Aktionen und besucht Ihr Geschäft häufiger, um an diesen teilzunehmen. Doch die Aktion an sich ist, wenn Sie es richtig anstellen, nur ein Angebot, um die Kundin oder den Kunden zum Besuch zu verleiten. In Wahrheit geht es Ihnen nämlich um die vielen weiteren Produkte und Dienstleistungen, die Sie, wenn der Gast ja schon einmal da ist, ebenfalls anpreisen können. Ein Beispiel: Als Besitzer eines Fitnessstudios versenden Sie je einen Gutschein für einen gratis Proteinriegel an alle 100 Mitglieder Ihres Centers. Wenn von den 100 versendeten Gutscheinen insgesamt 40 eingelöst werden, sind sicherlich einige unter den Gästen dabei, denen der Riegel gefällt. Dies führt dazu, dass diese den Snack für zwischendurch von jetzt an regelmäßig bei Ihnen einkaufen. Darüber hinaus lassen sich einige von den Sportlern beim Testen des Riegels für den Kauf eines Proteinshakes mit passendem Shaker für unterwegs begeistern. Siehe da! Die Aktion ist ein Kassenschlager. Durch das Angebot eines einmalig kostenlosen Proteinriegels haben Sie zahlreiche zahlungswillige Neukunden für die Snackbar Ihres Fitnessstudios gewinnen können! Herzlichen Glückwunsch, denn upselling war noch nie so einfach.

Gutscheinerinnerung

Mithilfe automatisierter Erinnerungsmails, erhöhen Sie die Zahl an eingelösten Gutscheinen.

Gutschein verfällt? Erinnern Sie Ihre Kundschaft!

59 % der deutschen Konsumenten lösen laut einer Studie von Deutschland Voucher Gutscheine kurz nach deren Erhalt ein. Doch was passiert, wenn die anderen 41 % sich zu lange Zeit lassen? Gutscheine verblassen oder reißen mit der Zeit ein, gehen im Geldbeutel zwischen etlichen Karten unter oder in Schubladen verloren und werden erst nach Ablauf wiedergefunden. Doch nicht mit Ihnen, denn ein weiterer Vorteil des digitalen Gutscheins liegt darin, dass Sie sich und Ihrer Kundschaft all das ersparen. Und sollte sich ein Coupon dennoch dem Ablaufdatum nähern, so können Sie beispielsweise eine Woche vor Verfall dank des Marketing Pakets von Socialwave, ganz automatisch  eine Erinnerungsmail versenden lassen. So kann zum Beispiel der viel beschäftigte Herr Back das Angebot in Ihrer Bäckereifiliale, bei dem er vier Brezen zum Preis von dreien erhält, trotzdem noch nutzen.

 

Machen Sie Kunden zu Fans

150 Millisekunden. Das ist die Zeit, die wir laut einer Studie des Max-Planck-Instituts für Wirtschaft brauchen, um uns unbewusst einen ersten Eindruck zu bilden. Das ist genauso kurz wie ein Wimpernschlag beim Blinzeln. Nur 90 Sekunden dauert es insgesamt, bis der erste Eindruck nun auch bewusst gebildet ist. Dieser ist dabei nicht nur extrem schnell verschafft, er ist auch enorm wichtig. Sie können durchatmen! Der erste Besuch von Frau Geiß in Ihrem Optikergeschäft beispielsweise ist geglückt. Durch das kostenlose WLAN konnte Ihre Kundin die Wartezeit damit überbrücken, mit ihrer Nichte zu skypen, die Beratung war freundlich und das passende Brillengestell wurde auch gefunden. Ein voller Erfolg. Doch damit all dies nicht nur kurzfristig für Sie von Vorteil ist, sondern eine langjährige Kundenbeziehung entsteht, ist jetzt anknüpfen angesagt. Der zweite Eindruck ist entscheidend. Sie müssen Ihrer Kundschaft nun zeigen, dass Ihnen mehr an ihr liegt und dass Sie wirklich an einer langfristigen Beziehung interessiert sind. Ähnlich wie beim zweiten Date. Wenn Frau Geiß nun abends nach Hause kommt, begrüßen Sie sie also mit einem Geschenk: ein E-Mail-Gutschein für eine vergünstigte Sonnenbrille. Was ein Zufall, denn Tochter Leonie war gerade auf der Suche nach einem schicken Accessoire für den Skiurlaub in Tirol. Schon haben Sie es geschafft, einen bleibenden und nachhaltigen Effekt zu vermitteln. Die ganze Familie Geiß verbindet nun etwas Positives mit Ihnen und verkörpert gleich mehrere Neukunden, die Sie dauerhaft binden konnten. Ganz wichtig dabei: Lassen Sie Ihre Gutscheine unbedingt individuell gestalten, damit sich Frau Geiß auch wirklich mit Ihrer Marke identifizieren kann. Beim Marketing Paket von Socialwave haben Sie die Möglichkeit, das Design an Ihr Unternehmen anpassen und das Logo Ihres Geschäftes einbinden zu lassen. So werden Gäste zu Fans, weshalb sich Familie Geiß jetzt schon auf den kommenden Besuch in Ihrem Optikergeschäft freut. Auf den nächsten Gutschein ebenso.

 

Fazit

Stolze 89 % der befragten Nutzer gaben in einer Studie von Deutschland Voucher an, dass ihnen Gutscheine eine Freude bereiten und einen echten Mehrwert für sie darstellen. Kein Wunder, denn wir Menschen sparen gerne, sei es beim Bäcker, im Restaurant, beim Shoppen oder bei der Hotelbuchung. Eine Win-win-Situation, denn Unternehmer steigern durch Gutscheinmarketing sowohl ihren Umsatz als auch die Kundenzufriedenheit. Zögern Sie also nicht und nutzen auch Sie das effektivste und kostengünstigste Werkzeug zur Kundenbindung und Kundengewinnung seit es Coca-Cola gibt. Egal ob Sie als Zahnärztin vergünstigte Zahnreinigungen oder als Gaststättenbetreiber Freibier anbieten möchten. Das Gutscheintool von Socialwave macht Interessenten zu Neukunden, Kundschaft zu Fans und Ihr Geschäft zu einem (noch) erfolgreicheren Unternehmen.

Mehr Informationen zum Marketing Paket von Socialwave finden Sie hier.

 

Keine Marketing Tipps verpassen?

Sie wollen kostenloses Marketing?

Mit unserem WLAN Marketing-Paket machen Ihre Kunden/Patienten/Gäste Werbung für Sie, sind glücklich und empfehlen Sie weiter.

Vorname
Pflichtfeld!
Nachname*
Pflichtfeld!
Firma*
Pflichtfeld!
Telefon*
Pflichtfeld!
E-Mail*
Pflichtfeld!
Ihre Anmerkungen...
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Unverbindliche Beratung