Titelbild_Neujahrsmarketing
Frohes Neues! Mit Neujahrsmarketing zu Kracher-Umsätzen
10. November 2021
Modernes Recruiting – Mit diesen Tools kommen Traumbewerbungen wie von selbst auf Sie zu
24. November 2021
Lesezeit: 7 Minuten

Professionelle Logos, Banner und Designs für Ihr Unternehmen, das alles ist sehr kostenintensiv und können sich deshalb nur die ganz großen Firmen leisten, richtig? Falsch! Was, wenn Sie völlig kostenfrei und kinderleicht selbst Grafiken für Ihren Betrieb erstellen können und das ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen? Egal ob für Ihren Gastronomie-, Fitness- oder Friseurbetrieb, mit den richtigen Visuals betreiben Sie Marketing, das stets individuell auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten ist. Viel zu aufwendig, kompliziert und sicherlich teuer, denken Sie? Im Netz gibt es eine Vielzahl an gratis Grafikprogrammen, die sich direkt im Browser öffnen und online nutzen lassen. Sie möchten Ihrem Unternehmen endlich neuen Schwung verleihen? Nutzen Sie die Gunst der Stunde und schenken Sie Ihrer Firma ein schickes neues Outfit, ganzheitlich designed by… Ihnen! Im Folgenden stellen wir Ihnen zwei leistungsstarke Anbieter von kostenlosen Grafikprogrammen vor und wie Sie diese Schritt für Schritt nutzen, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu gewährleisten. Los geht’s, starten Sie mit frischem Elan ins neue Jahr, in dem Ihrem Betrieb keinerlei Grenzen mehr gesetzt sind. Ihrer Kreativität ebenso wenig. 

Die besten Programme für Ihren Erfolg

Gravit Designer

Super intuitiv und damit hervorragend geeignet für Einsteiger. Durch die hohe Bandbreite an Funktionen bleibt die Anwendung jedoch auch für fortgeschrittene Grafiker spannend. Sie führen einen Gastronomiebetrieb und sind auf der Suche nach dem passenden Logo für Ihren Betrieb? Optimal, denn Vektordesigns, also grafische Darstellungen, die auf Bildlinien statt auf Bildpunkten basieren, sind die Spezialität des Programmes. Ihr Firmenzeichen erstellen Sie spielerisch, indem Sie Linien ziehen, Ecken wahlweise rundlich oder kantig gestalten und Farbflächen nach Ihrem Belieben füllen.

Grafiken für Druck & Print

Neben der kostenfreien Variante wird eine weitere, kostenpflichtige Version mit dem Titel Gravit Designer Pro angeboten. Diese kostet jährlich rund 45 Euro und bietet Anwendern die Möglichkeit, auch den Farbraum CMYK zu nutzen, der für die Herstellung von Druck- und Printmedien benötigt wird. Möchten Sie beispielsweise Flyer, Sticker oder Plakate für die Neueröffnung Ihres Fitnessstudios drucken lassen, so müssen Sie die entsprechenden Grafiken stets in CMYK erstellen. Anschließend sind diese darüber hinaus auch als PDF mit einer räumlichen Punktdichte von 300 dpi (Dots per inch) zu exportieren, was ebenfalls nur mit der Bezahlversion möglich ist.

Schritt für Schritt zu Ihrem Erfolg: ein Leitfaden für den Gravit Designer

  • Erstellen Sie Ihre Datei

Im ersten Schritt fragt Sie der Gravit Designer, in welchem Format Ihre Datei erstellt werden soll. Dabei können Sie deren Größe individuell anpassen oder auf eine der vielen Vorlagen zurückgreifen.

  • Bilder hinzufügen & individuell bearbeiten

Sie haben ein klasse Foto von Ihrem Team geschossen und möchten es mit Ihrer potenziellen Kundschaft über die sozialen Medien teilen? Fügen Sie der Datei den Schnappschuss einfach über das Symbol “Bild platzieren” hinzu. Für jedes Element, das Sie hinzufügen, entsteht eine neue Ebene, diese befinden sich auf der linken Seite. Die Reihenfolge dieser Ebenen lässt sich frei nach Ihren Wünschen anpassen und entscheidet über die Anordnung der einzelnen Elemente Ihrer Datei.

Auf der rechten Seite befindet sich das “Informationsfenster”, eine Oberfläche, über die jedes Element (und dadurch jede Ebene) individuell bearbeitet und angepasst werden kann. Welches Element gerade ausgewählt ist, entscheidet über die Auswahl an Optionen, die Ihnen zur Bearbeitung zur Verfügung stehen.

So bearbeiten Sie Ihr Teamfoto:

Klicken Sie im Informationsfenster auf den Reiter “Farbanpassung”. Nun können Sie, wenn beispielsweise die Beleuchtung beim Teammeeting nicht optimal war, die Helligkeit anpassen oder den Kontrast erhöhen, um Ihre Teammitglieder deutlicher in den Vordergrund zu rücken.

Tipp: Durch das Erhöhen der Sättigung können Sie blassen Aufnahmen einfach und schnell Leben einhauchen.

1. Bild platzieren: Fügen Sie ein Foto Ihrer Wahl ein und skalieren Sie dieses. 2. Farbanpassung: Bearbeiten Sie das Foto nach Belieben im Informationsfenster.

  • Text hinzufügen & individuell gestalten

Bieten Sie Ihrer Kundschaft ein neues Angebot, dann sorgen Sie auch dafür, dass diese davon Bescheid weiß und Ihr Geschäft besucht!

Mit einem Klick auf das Textwerkzeug sagen Sie dem Programm, dass Sie bereit für den nächsten Schritt sind. Ein weiterer Klick auf die gewünschte Stelle im Bild wird benötigt, um zu bestimmen, wo genau das Textfeld platziert werden soll. Nun können Sie Ihren Wunschtext direkt eintippen. “Waschen, Schneiden & Stylen – jetzt nur 79 Euro!”, so oder so ähnlich könnte dieser lauten. Im Informationsfenster haben Sie abschließend unter anderem die Möglichkeit, die Schrift-Art, -Farbe und -Größe anzupassen.

1. Textwerkzeug: Fügen Sie ein Textfeld ein und skalieren Sie dieses. 2. Erscheinungsbild: Bearbeiten Sie den Text nach Belieben im Informationsfenster.

Canva

Canva ist das Werkzeug schlechthin für alle, die möglichst schnell professionelle Ergebnisse erzielen möchten. Gerade kleinere Betriebe profitieren hierbei von den über 250.000 kostenlosen Vorlagen, die allesamt nach Kategorien geordnet aufzufinden sind und individuell an das eigene Unternehmen angepasst werden können. Die kostenfreie Variante des Programmes ermöglicht alle essenziellen Funktionen und bietet einen Cloud-Speicherplatz von fünf Gigabyte. Dieser kann gegen eine jährliche Gebühr von knapp 110 Euro auf 100 GB erweitert werden, wobei zusätzliche Designs, Vorlagen, Fotos und die Funktion des Entfernens von Hintergründen ebenfalls ausschließlich in der Bezahlversion enthalten sind. 

Grafiken für Druck & Print

Grafiken für Druck und Print lassen sich auch mit der kostenfreien Version von Canva problemlos in CMYK erstellen und als PDF mit 300 dpi exportieren. Der Startschuss für das Verteilen von bedruckten Werbemitteln kann für Ihr Fitnessstudio, Café oder also demnächst fallen.

Schritt für Schritt zu Ihrem Erfolg: ein Leitfaden für Canva

  • Erstellen Sie Ihre Datei

Im ersten Schritt fragt Sie das Programm, in welchem Format Ihre Datei erstellt werden soll. Dabei können Sie deren Größe individuell anpassen oder auf eine der vielen Vorlagen zurückgreifen. Für ein Instagram-Posting wählen Sie beispielsweise die Größe 1080 x 1080 Pixel. Die Vorlagen sind sehr benutzerfreundlich sortiert, wobei die Vielzahl an vorgefertigten Grafiken beeindruckt.

  • Bilder hinzufügen & individuell bearbeiten

Sie haben ein neues Tagesgericht zur Speisekarte Ihres Restaurants hinzugefügt? Schießen Sie ein Essensfoto, setzen Sie es mit Canva gekonnt in Szene und machen Sie das Gericht so zur neuen Lieblingsspeise Ihrer Gäste.

Das Foto fügen Sie der Datei hinzu, indem Sie auf das Symbol “Uploads” klicken, das sich auf der linken Seite befindet. Im Gegensatz zum Gravit Designer erscheint das Foto, nachdem Sie es ausgewählt haben, jedoch nicht direkt auf der zu bearbeitenden Fläche. Das Foto befindet sich nun unter dem Reiter “Bilder”, wurde also erst einmal hochgeladen und wartet nun darauf, von Ihnen per Drag-and-drop an der gewünschten Stelle platziert und skaliert zu werden. 

Um das Foto Ihrer Leibspeise zu bearbeiten, nutzen Sie die Befehle über der Arbeitsfläche. Unter “Bild bearbeiten” können Sie die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung Ihres Fotos anpassen.

Tipp:

Scrollen Sie nach der elementaren Bildbearbeitung noch ein wenig weiter runter, finden Sie zahlreiche Filter, Mockups und Effekte, die allesamt für Sie von professionellen Grafikern erstellt wurden und zur freien Verfügung stehen. Canva lässt Sie hierbei richtig kreativ werden und so sind Ihrer Schöpferkraft keinerlei Grenzen gesetzt. 

1. Uploads: Laden Sie ein Foto Ihrer Wahl hoch. 2. Bilder: Hier finden Sie das von Ihnen hochgeladene Foto wieder und können es nun per Drag-and-drop in das Arbeitsfeld einfügen.

  • Text hinzufügen & individuell gestalten

Die Öffnungszeiten Ihres Lokals ändern sich zum Jahreswechsel? Lassen Sie es Ihre Kundschaft wissen, damit diese in Zukunft nie vor verschlossenen Türen stehen muss. Das Einbinden von Textinhalten funktioniert bei Canva kinderleicht über den Button “Text”, der direkt unter “Upload” zu finden ist. Geben Sie jetzt noch an, welche Funktion der Text hat, also ob es sich um eine Überschrift oder einen Fließtext handelt, so erstellt das Programm automatisch ein Textfeld in der passenden Größe. Über der Arbeitsfläche erscheint nun eine Zeile, in der Sie die Textgröße jederzeit individuell an Ihre Wünsche anpassen können, genauso wie Schrift-Art und -Farbe.

Trick: 

Unter dem Button “Effekte” können Sie Ihrem Text noch das gewisse Etwas verleihen und ihn bei Bedarf sogar in nur einem Klick in eine Leuchtschrift verwandeln.

1. Text: Über den Button, geben Sie den Befehl ein Textfeld zu erstellen. 2. Textart: Entscheiden Sie, welche Funktion Ihr Text haben soll. Je nach Funktion unterscheidet sich die Schriftgröße. 3. Bearbeitungsleiste: Hier können Sie Größe, Farbe und Art der Schrift nach Belieben anpassen.

Mehr Umsatz für Ihr Unternehmen durch Ihre Grafiken

Sehr gut, Sie haben eine Menge über das Erstellen von Grafiken gelernt: Sie wissen nun, wie Sie Bilder bearbeiten, Texte einfügen und Effekte anwenden. Doch wie geht es jetzt weiter? Jetzt sind Sie an der Reihe, Ihr Wissen und Ihre erstellten Grafiken für den Erfolg Ihres Unternehmens zu nutzen. Wie das am besten funktioniert? Am besten mit Direktmarketing, dem Tool für Neukundengewinnung schlechthin. Durch die geringe Streumenge halten Sie Ihre Kosten nämlich so gering wie möglich und sprechen Ihre Zielgruppe stets gezielt an. Das Marketing Paket von Socialwave nimmt sie dabei vollumfänglich an die Hand. Durch gezieltes Newsletter-Marketing halten Sie Ihre Kundschaft stets auf dem Laufenden. Mithilfe von Pop-Ups gewinnen Sie Neukunden und bewegen Ihre Stammkundschaft zu mehr Käufen. Das Social-Media-Marketing bringt Ihnen mehr Follower und dadurch einen ständig wachsenden Kundenstamm. Nutzen Sie noch heute Ihre Lieblings-Logos, -Grafiken und Bilder und teilen Sie diese mit Ihrer Zielgruppe. 

 

Fazit

Schwarz-weiß oder knallbunt? Auffallend oder lieber schlicht? Modern oder doch lieber klassisch? Ganz egal, wie Sie Ihr Unternehmen optisch nach außen hin präsentieren möchten, die Hauptsache ist, Sie tun es! Nutzen Sie jetzt mit all Ihrem geballten Wissen über den kinderleichten und unkomplizierten Zugang zur großen Welt der Grafiken die Unwissenheit Ihrer Konkurrenz aus und heben Sie Ihren Betrieb noch heute auf das nächste Level! Sie müssen sich also lediglich überlegen, wofür Sie Ihre kreativen Schöpfungen nutzen möchten und schon geht’s los. Sie betreiben ein Restaurant, einen Friseursalon oder ein Fitnessstudio und möchten Ihre Zielgruppe mit den effektiven Newsletter-, Pop-Up- und Social-Media-Tools von Socialwave über Neuigkeiten und Angebote informieren? Dann tun Sie dies mit den schönsten Grafiken überhaupt – Ihren eigenen. Auf die Plätze, fertig, los! Verlieren Sie keine Zeit mehr und sichern Sie Ihrem Geschäft den ersten Platz beim Schönheitswettbewerb. Siegerprämie für Sie: glückliche und begeisterte (Neu-)Kundschaft, die Ihnen ein Leben lang treu bleibt, auch dank Ihrer einzigartigen Grafiken. 

 

Mehr Informationen zum Marketing Paket von Socialwave finden Sie hier.

Keine Marketing Tipps verpassen?

Sie wollen kostenloses Marketing?

Mit unserem WLAN Marketing-Paket machen Ihre Kunden/Patienten/Gäste Werbung für Sie, sind glücklich und empfehlen Sie weiter.

Vorname
Pflichtfeld!
Nachname*
Pflichtfeld!
Firma*
Pflichtfeld!
Telefon*
Pflichtfeld!
E-Mail*
Pflichtfeld!
Ihre Anmerkungen...
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Unverbindliche Beratung